Vermittlungshilfe
Elliot auf Pflegestelle in 65549 Limburg
Rüde, kastriert
Geboren am 01.12.2019 48cm groß und 15,5 kg schwer
Elliot ist seit dem 29.12.22 auf PS in Limburg. Er lebt hier mit einem weiteren Rüden und einer Katze zusammen. Beides gestaltet sich als absolut unproblematisch. Auch Erwachsenen und Kindern gegenüber zeigt er sich aufgeschlossen, freundlich und neugierig. Den Tierarztbesuch hat er mit Bravour gemeistert und das Herz meiner Tierärztin im Sturm erobert.
Junghunde typisch ist er verspielt und kann auch mal richtig aufdrehen. Er liebt es zu kuscheln, zieht sich aber regelmäßig für seine Ruhephasen zurück.
Elliot bleibt problemlos schon einige Stunden alleine und ist stubenrein.
Autofahren geht sehr gut, Autoverkehr findet er noch gruselig. Er scheint kaum Umweltreize zu kennen, stellt sich den neuen Herausforderungen aber mutig. Er liebt Spaziergänge und läuft schon ganz passabel an der Leine.
Rundum ist Elliot ein toller Typ der schnell lernt und seinen Menschen gefallen will!
Wer den Herzensbrecher kennenlernen möchte, kann sich gerne bei mir melden.
Mail: Britta.vanzijl@t-online.de
Mobil: 0171-2888324

 

Zelda

 

Geboren ca. 2015/2016

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Höhe: ca. 56 cm

 

Nicht im Tierheim! Kontakt s. unten!

Zelda kommt aus dem bulgarischen Tierschutz und ist derzeit auf einer Pflegestelle in Bulgarien untergebracht. Hier lebte Zelda zusammen mit ihrem Bruder Dragan. Als Dragan ein neues Zuhause gefunden hat und nach Deutschland umziehen durfte, blieb sie zurück. Nun wünscht sich Zelda nichts sehnlicher als auch ein solches Glück zu haben und eine liebevolle Familie zu finden, bei der sie für immer bleiben darf.

 

Zelda ist sehr liebevoll und umgänglich. Sie ist sehr freundlich zu Menschen. Anfangs ist sie jedoch ein wenig schüchtern und eher zurückhaltend. Sobald sie aber Vertrauen gefasst hat, sich in ihrer Umgebung eingelebt hat und sich dort wohl fühlt, lässt diese Zurückhaltung nach.

 

Zelda ist sehr sensibel und reagiert empfindlich auf die Stimmungen der Menschen. Das Positive daran ist, dass sie sich schnell auf ihren Menschen einstellt und dabei lernt, was sie tun darf und was nicht. Deshalb suchen wir für Zelda eine ruhige und sanfte Person, die sie an ihr neues Leben gewöhnt.

 

Zelda kennt das Leben im Haus, hält sich aber gerne in der Natur auf. Sie ist gut erzogen und stubenrein.

 

Zelda läuft gut an der Leine und geht gerne spazieren. Sie ist die perfekte Begleiterin für Spaziergänge durch Wälder und Wiesen. Laute Situationen wie Autos und geschäftiges Stadtleben ist sie nicht gewöhnt. Hier zeigt sie sich unsicher und möchte eher fliehen. Deshalb braucht Zelda einen lieben und ruhigen Menschen an Ihrer Seite, der ihr souverän Sicherheit vermittelt und ihr zeigt, dass die Welt gar nicht so gruselig ist.

 

Deshalb freut sich Zelda über eine Familie, die Hundeerfahrung hat und ihr ein ländliches Zuhause mit Garten bietet, in der sie Zeit bekommt, um anzukommen.

 

Zelda ist verträglich mit anderen Hunden. Katzen und Kleintiere mag er nicht.

 

Zelda ist geimpft, gechipt und zeigt keine gesundheitlichen Auffälligkeiten.

 

Wir hoffen, dass diese sensible Hündin bald liebevolle Menschen findet, die ihr ein gutes Zuhause geben, sie mit sanfter Hand führen und ihr all das zeigen, was sie bisher noch nicht kennengelernt hat.

 

Kontakt bei Interesse, Rückfragen und für mehr Informationen
Marita Schwarz-Bierbach,
Tel. 0171 6745818 oder E-Mail
marita.schwarz_bierbach@t-online.de
oder
Marion Pflug
Tel. 06408 660997

UPDATE: SKY ist vermittelt, Gizmo ist noch auf der Suche
VERMITTLUNGSHILFE
Sky (Husky) und Gizmo (Terrier)
Beide Hunde sind super lieb und verschmust. Sie verstehen sich mit Kindern und sind sehr neugierig. Sie lieben es Gassi zu gehen und essen für Ihr Leben gerne. Gizmo hat seit kurzem eine Weizenunverträglichkeit und wurde vor ca. 5 Jahren an der Kniescheiben (Patella) operiert. Zudem ist bei Gizmo der Umgang mit anderen Hunden ein wenig schwierig, da er von einem anderen Hund in den Kopf & Hals gebissen wurde. Sky ist ein Weihnachtswunder, da er am 26.12.2013 geboren wurde. Er liebt es vor Öfen zu liegen und kennt den Auslauf an einer Schleppleine. Mit seinem verstorbenen Herrchen ist er joggen gegangen und liebt es Gerüchen nachzugehen.
Beide Hunde haben derzeit, aufgrund einer Hundeklappe, die Chance in den Garten zu gehen. Sie sind stubenrein und hören auf ein paar Kommandos (z.B. Sitz, Bleib, Hier). Leckerlis sind gerne gesehen 🙂
Bei ernsthaftem Interesse melden sich die Interessenten unter folgender Nummer: 0177-4541347 oder per E-Mail:
elke.lueckhof@gmail.com
Aufenthaltsort der beiden Hunde ist Linter

 

Dingo

 

Geboren ca. Januar 2014

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Höhe: ca. 62 cm

Nicht im Tierheim! Kontakt s. unten!

Dingo ist ein noch sehr aktiver Senior, der schon sehr lange auf einer bulgarischen Pflegestelle lebt und sich nichts sehnlicher wünscht als ein eigenes Zuhause bei liebevollen Menschen, die auch einem älteren Hund die Chance auf ein neues Zuhause geben.

 

Er ist sehr freundlich und liebevoll zu Menschen, sobald er sie näher kennengelernt hat. Zunächst zeigt er sich Fremden gegenüber distanziert, ist aber offen, sich mit ihnen anzufreunden. Er wird sich gut an eine neue Umgebung anpassen können

 

Dingo ist ein sehr kluger Hund, der sehr schnell versteht, was er darf und was er lassen sollte. Er geht gut an der Leine und freut sich wenn man mit ihm spazieren geht. Hierbei kann er dann sehr neugierig alles erkunden, genießt es aber auch, sich tagsüber an einem warmen Ort zu entspannen. Außerdem liebt er es, im Wasser zu spielen.

 

Dingo ist das Leben im Haus gewöhnt und ist stubenrein. Er hält sich aber gerne draußen im Garten oder im Hof auf, da er sich dort sehr wohl fühlt. Er kann durchaus auch mal allein gelassen werden, wenn er ausreichend Bewegung hat.

 

Dingo ist der ideale Begleiter für einen hundeerfahrenen Menschen, denn er ist, trotz seines Alters sehr aufmerksam und wachsam.

 

Sein ideales Zuhause ist ein Haus mit Garten in einem ruhigen Vorort oder in einer ländlichen Gegend. Zu viele Aktivitäten wie lauter Straßenverkehr und geschäftiges Stadtleben ist er nicht gewöhnt und können bei ihm zu Aufregung und Stress führen. Deshalb braucht Dingo einen lieben, ruhigen und erfahrenen Menschen an seiner Seite, der ihn mit all diesen, für ihn unbekannten und aufregenden Situationen ganz allmählich vertraut macht.

 

Dingo sollte als Einzelhund gehalten werden. Er versteht sich mit anderen Hunden, wenn er genügend Zeit hat sie kennenzulernen. Mit dominant auftretenden Hunden kommt nicht so gut zurecht und auch ganz kleine Hunde sind ihm suspekt. Katzen und Kleintiere mag er nicht.

 

Dingo ist geimpft, gechipt und zeigt keine gesundheitlichen Auffälligkeiten.

 

Wir wünschen uns für diesen anhänglichen Hund, dessen liebevolles Wesen so weich und flauschig ist wie sein Fell, dass er bald eine eigene Familie findet, die ihm ein schönes Zuhause für immer schenkt und mit ihm das Leben aktiv genießt. Denn Dingo hat noch viele Jahre vor sich.

 

Kontakt bei Interesse, Rückfragen und für mehr Informationen:

Marita Schwarz-Bierbach 
Tel. 0171 6745818 oder
marita.schwarz_bierbach@t-online.de
oder
Marion Pflug
Tel.06408 660997

ZUMA

 

Leider müssen wir uns von unserem "Zuma" Alaskan Malamute aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen trennen . Zuma ist ein Rüde ,

12 Monate alt , geimpft u.gechipt . Außerdem verfügt er über einen Impf/EU-Pass......

 

Er ist ein lebhafter u. fröhlicher Hund , der es liebt mit Menschen u.

Kinder zu sein , fährt gerne Auto, mit anderen Hunden hat er gar  kein Problem, ein richtiger Schmusebär !!! Seine Ausstrahlung , weißes Gebiss , sein tolles Fell und vorallem er riecht nicht.......

 

Wir wünschen uns für unseren außergewöhnlichen u. bildhübschen Hund eine nette , liebe Familie mit tollem  Zuhause .

 

 

Bei Interesse oder Fragen stehe Ihnen gerne unter Tel.Nr. 0175/1755560

oder Whats App zur Verfügung

 Betty

 

 Geboren ca. 2021

 Rasse: Malinois/Belgischer Schäferhund

 Geschlecht: weiblich

 Kastriert: ja

 Höhe: ca. 56 cm

 Gewicht: 25 kg

 derzeit: noch in Bulgarien

 

Betty – ein besonderer Hund sucht besondere Menschen.

 

Die hübsche junge und sehr intelligente Malinois-Hündin wurde mit ihrem Welpen von einem Mann bei einer bulgarischen Tierschützerin abgegeben. Er hatte sie zusammen mit dem Welpen „gefunden“.

Leider ist daher fast nichts über die Vergangenheit bekannt, zumindest nichts, was wirklich aussagekräftig ist.

Die Hündin war anfangs der Tierschützerin gegenüber sehr skeptisch. Erst nach ein paar Tagen konnte die Frau Bettys Vertrauen gewinnen. Über Futter und Zuwendung baute Betty recht schnell Vertrauen zu ihr auf. Sie will gefallen und folgt ihrer Bezugsperson nun auf Schritt und Tritt.

Ihr kleines Welpenmädchen ist mittlerweile entwöhnt und in eine Welpengruppe integriert worden.

Andere Hunde sind für Betty derzeit noch ein No go und fremde Menschen findet sie schlichtweg doof. Aber an beidem wird noch fleißig gearbeitet und erste Fortschritte sind bereits gemacht.

Die Tierschützerin, bei der Betty lebt, berichtet selbst: „Betty wird nach einer Eingewöhnung sicherlich auch in einer häuslichen Umgebung leben können. Sie spielt sehr gerne und gut „Fangen“ und auch das Kommando „Aus“ (zum Loslassen von Gegenständen) sowie Grundkommandos kennt sie und lernt eifrig Neues. Wenn sie eine Bindung zu ihrer Person aufbaut hört sie auch in besonderen Situationen gut zu – sie will ihren Menschen gefallen“.

 

Wer die Rasse „Malinois“ kennt, der weiß, dass diese Rasse ein äußerst cleverer, lebhafter und hochaktiver Arbeitshund ist. Daher wird die Rasse weltweit im Polizei- und Militärdienst eingesetzt. Auslastung und Erziehung des sportlichen Vierbeiners stellen hohe Ansprüche an den Halter. Mit seinem Arbeitseifer muss man umgehen können und lernt dann auch die weiche und freundliche Seite dieser Rasse kennen.

 

Für Betty kommen daher nur ausgesuchte Menschen in Frage, die nachweislich wissen, was es bedeutet, einen Malinois seinen hündischen Gefährten zu nennen. Das wohnliche Umfeld muss passen und auch der Nachweis, dass ausreichend Zeit und Wille vorhanden sind, um mit einem Arbeitshund eine Partnerschaft einzugehen. In ihrem neuen Zuhause sollen keine Kinder unter 14 Jahren und keine Kleintiere leben.

 

Wir wünschen uns für diese tolle Hündin, einen erfahrenen und liebevollen Menschen an ihrer Seite, der Freude hat mit Betty zu arbeiten, sie fördert und fordert und ihr bald möglichst ein schönes Zuhause für immer schenkt.

 

Kontakt bei Interesse, Rückfragen und für mehr Informationen:

 

Marita Schwarz-Bierbach 

Tel. 0171 6745818 oder marita.schwarz_bierbach@t-online.de

oder

Marion Pflug

Tel.06408 660997

 

Eine Vermittlung erfolgt, auch in beiderseitigem Interesse, nach ausführlichen Gesprächen und/oder positivem Hausbesuch.

VERMITTLUNGSHILFE
Sky und Luna
Der 6-jährige Schäferhundrüde Sky und die 7-jährige Labradorhündin Luna suchen, nach Möglichkeit gemeinsam, ein neues Zuhause. Die Besitzerin ist an Demenz erkrankt und die beiden Hunde befinden sich derzeit in einer Hundepension in Trier.
Aus Kostengründen ist dies aber nur noch kurzfristig möglich.
In den zuständigen Tierheimen ist zur Zeit kein Platz.
Beide Hunde sind sehr verschmust, verträglich mit Artgenossen, sogar Katzen mögen sie. Auch zu Kindern sind sie freundlich.
Sky ist anfangs bei fremden Personen etwas zurückhaltend, fasst aber schnell Vertrauen.
Nähere Informationen unter folgender Telefonnummer:
0170-7445256

Mr. Beans ist ein etwa 1 1/2-jähriger, ca. 60 cm großer, superlieber und freundlicher Rüde. Beans musste den Großteil seiner Jugend in einem städtischen Shelter in Rumänien verbringen. Seit dem 2. April 2022 befindet er sich auf einer Pflegestelle in 65624 Altendiez.

Leider brachte Beans, auf Grund der schlechten Bedingungen im rumänischen Shelter, ein Handicap mit. Ein Hinterbein zeigte eine Fehlstellung am Sprunggelenk. Glücklicherweise haben wir einen fähigen Chirurgen gefunden, der die Fehlstellung korrigieren konnte. Mr. Beans ist wieder voll auf der Höhe. Wobei ein kleines bisschen Schonung noch gut tut.

 

Folgende Kernkompetenzen hat Mr. Beans in seinem kurzen Leben erlangt:

• Auf dem Rückenliegen und sich den Bauch krabbeln lassen

• Beim Bürsten ruhig liegen bleiben

• Spielzeug sammeln und durchkauen

• Im Auto mitfahren

• Aufgeschlossen sein gegenüber Menschen, bei Hunden entscheidet Beans nach Sympathie.

• Das Sofa ausgiebig nutzen und Ausschlafen

• Stubenrein sein

• Katzenverträglichkeit

Mr. Beans wünscht sich für sein neues Zuhause:

• Einen möglichst ebenerdigen Zugang

• Einen eingezäunten Garten

• Unablässiges liebhaben und knuddeln

• Den alleinigen Prinzenstatus

• Ein Kuschelkörbchen

• Liebe und verantwortungsbewusste Menschen, die Beans die schönen Seiten des Lebens zeigen und dabei die Erziehung nicht vernachlässigen.

 

Mr. Beans wird vermittelt über den Verein

Freundeskreis Notfellchen e.V. - Hilfe für rumänische Hunde in Not

Tel. 01578-02 55 55 7

Hektor

ist ein fast 2-jähriger, nicht kastrierter, Weimaraner-Mischling. Der nette Kerl ist lieb und freundlich und bisher gut verträglich mit Artgenossen. Aus persönlichen Gründen kann Hektor nicht mehr in seinem jetztigen Zuhause bleiben. Aktuell lebt Hektor in einer jungen Familie in Löhnberg bei Weilburg.

Der junge Rüde ist sehr agil und bringt einiges an Power mit. Hundeerfahrung sollte definitiv schon vorhanden sein. Der Besuch einer Hundeschule ist ratsam.

Hektor ist entwurmt, geimpft und gechippt.

Interessenten melden sich bitte unter folgender Nummer: 0163-6830060

Liam

 

Geboren ca. März 2015

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Höhe: ca.62 cm

 

Nicht im Tierheim! Kontakt s. unten!

Liam kommt aus dem bulgarischen Tierschutz und ist derzeit auf einer Pflegestelle in Bulgarien untergebracht. Hier wartet er nun schon so lange auf eine liebevolle Familie, die auch einem älteren Hund eine Chance auf ein neues Zuhause gibt.

Er ist ein sehr freundlicher Hund, der, wenn er sich in seiner neuen Umgebung sicher und wohlfühlt, sehr neugierig sein kann. Neuen Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und kann sich schnell an seine neue Familie gewöhnen.

 

Liam ist das Leben im Haus gewöhnt und genießt die Gesellschaft mit Menschen und mit anderen Hunden. Daher eignet er sich auch sehr gut als Zweithund (ist aber keine Bedingung). Er ist stubenrein und geht gut an der Leine.

 

Liam ist ein ruhiger und gemütlicher Hund, der nicht unbedingt lange Spaziergänge machen möchte. Er ist der ideale Begleiter für eine Familie oder ältere Menschen, die ihm eine ruhige Umgebung bietet, in der er entspannen kann.

 

Liam ist freundlich zu anderen Hunden und geht jeglichen Konflikten aus dem Weg. Selbst mit einer Katze kann er sich anfreunden, solange diese keine Angst zeigt und zusammen mit ihm im Haus lebt.

 

Liam ist geimpft, gechipt und zeigt keine gesundheitlichen Auffälligkeiten. Zurzeit ist er leicht übergewichtig und macht deshalb eine Diät.

 

Wir wünschen uns für diesen netten Bub ein wunderbares Zuhause bei Menschen, denen er all seine Liebe geben kann.

 

Kontakt bei Interesse, Rückfragen und für mehr Informationen
Marita Schwarz-Bierbach,
Tel. 0171 6745818 oder E-Mail
marita.schwarz_bierbach@t-online.de
oder
Marion Pflug
Tel. 06408 660997

Misa

 

Geboren ca. Februar 2014

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Sterilisiert: ja

Höhe: 55 cm

 

 

Nicht im Tierheim! Privatvermittlung, Kontakt s. unten!

Misa kommt aus dem bulgarischen Tierschutz und ist derzeit auf einer Pflegestelle in Bulgarien untergebracht. Hier wartet sie nun schon lange auf eine liebevolle Familie, die auch einem älteren Hund eine Chance auf ein neues Zuhause gibt.

Misa ist eine freundliche, sehr aufmerksame Hündin, die immer bemüht ist zu gefallen. Sie ist sehr schlau, lernt gerne Tricks und ist der ideale Familienhund.

 

Misa liebt die Menschen, ist aber anfangs ein wenig schüchtern und Fremden gegenüber eher zurückhaltend. Ist sie erst einmal angekommen, dann freut sie sich über die Aufmerksamkeit „ihrer“ Menschen und begegnet allem Neuen aufgeschlossen.

 

Misa kennt das Leben im Haus, verhält sich dort ruhig und ist stubenrein. Sie geht gut an der Leine und freut sich auch über längere Spaziergänge. Sie ist eine aktive und ausdauernde Hündin, die aber nicht unzufrieden ist, wenn sie nicht täglich lange Spaziergänge machen kann.

 

Misa freut sich über eine eigene Familie, denn sie ist die perfekte Begleiterin für Menschen, die mit ihr die Natur erkunden und Spaziergänge sowie Wanderungen lieben. Ihr ideales Zuhause wäre ein Haus mit Garten in einer kleineren Stadt oder in einer ländlichen Gegend.

 

Misa ist gut verträglich mit anderen Hunden. Katzen und Kleintiere mag sie nicht.

 

Misa ist geimpft, gechipt und gesund.

 

Wir hoffen, dass Misa bald eine liebe Familie findet, die Freude daran hat mit ihr gemeinsam viel zu unternehmen und das Leben aktiv zu genießen.

 

Kontakt bei Interesse, Rückfragen und für mehr Informationen:

Marita Schwarz-Bierbach
0171 6745818 oder E-Mail marita.schwarz_bierbach@t-online.de

oder

Marion Pflug
Tel. 06408 660997

Vermittlungshilfe
Simba
ist ein kastrierter Rüde, der am 30.10.2020 geboren wurde. Herdenschutztypisch hat er einen Beschützerinstinkt und meldet, wenn sich fremde Menschen dem Grundstück nähern.
Der Rüde wurde leider unüberlegt angeschafft und sucht jetzt ein neues Zuhause bei herdenschutzhunderfahrenen Menschen.
Für Simba wünschen wir uns ein Zuhause mit Hof oder Garten und ohne kleine Kinder.
Aufenthaltsort Nähe Limburg.
Interessenten wenden sich bitte direkt an Elfi Weisbrod, die den Kontakt zur Besitzerin herstellt.
0163-6830060

 

Diva

ist eine 9-jährige, nicht kastrierte, Dogo Argentino Hündin. Die süße Hündin ist sehr lieb und eine richtige Schmusebacke, die gerne gechillt ihren Alltag verbringt. Natürlich mag sie auch ausgedehnte Spaziergänge, geht gerne schimmen und macht eine gute Figur als Beifahrerin im Auto.

Diva kann nach Eingewöhnung stundenweise allein bleiben.

Für Diva wird ein Zuhause ohne andere Hunde gesucht, da sie nur bedingt mit Artgenossen verträglich ist. Diva befindet sich derzeit noch in ihrem Zuhause in der Nähe von Koblenz / Rheinland Pfalz, wo sie nicht auf der Rasseliste steht. Aktuell steht der Dogo Argentino noch in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen und NRW auf der Rasseliste, daher sollte ihr zukünftiges Zuhause nicht in einem dieser Bundesländer sein.

 

Diva wird schweren Herzens aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Ernsthafte Interessenten wenden sich bitte direkt an die Besitzerin:

0177/6116321

Der Verein heißt Asociacion Valencia Perrera Dogs. Zu finden auf Facebook.

In der Perrera sitzt u.a. ein lieber Bub namens Tako. Tako ist sehr zutraulich und ca. 4 Jahre alt. Ich füge ein Foto bei. Wir benötigen ganz ganz dringend eine Pflegestelle, da am kommenden Freitag wieder Tötungen in Valencia durchgeführt werden sollen. Die Kosten werden durch Spenden finanziert. Die Verantwortliche des Vereins heißt Angie Robinson auch bei FB zu finden. Tako saß mit meiner Hündin zusammen in der Tötung, daher liegt er mir sehr am Herzen. Wenn wir eine Pflege- oder Endstelle finden würden, dann könnte er in eine Pension in Valencia ziehen und von dort in sein neues Zuhause.

 

 

Bei Interesse bitte folgende Mail-Adresse kontaktieren:  diana@doggy-vital.de