Mail:  

Tierheim.Limburg@gmx.de

 

 

Notrufnummer:

 

0177-496 5835

 

Michael Wuttke

(bitte nur bei einem NOTFALL kontaktieren)

 

Notfall-eMail-Adresse:

 

notruf.tierheim@m-wuttke.de

 

 

BANKVERBINDUNG:

Kreissparkasse Limburg

 

IBAN:  

DE22 5115 0018 0000 0001 66

 

BIC: HELADEF1LIM

PayPal-Spenden-Button

  

Unsere Adresse lautet:

Im Staffeler Wald

D-65556 Limburg-Staffel 

 

Tierheim-Öffnungszeiten für Besucher und Interessenten:

 

zur Zeit aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt!!

 

Mo,  Di,  Do,  Fr, Samstag

von 15.°° Uhr  - 17.°° Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

(in Ausnahmefällen)

 

Vermittlung Kleintiere:

(gilt für Kaninchen, Meerschweine, Vögel...)

Diese findet nur noch nach vorheriger Terminabsprache statt! Schicken Sie uns bitte eine eMail (kleintiere.tierheim.limburg@gmx.de).

Sie können auch gern Ihre Telefonnummer angeben resp. hinterlegen.

Wir rufen sie schnellstmöglich zurück.

 

Telefonische Erreichbarkeit im Tierheim:

 

MO, DI, MI, DO, FR, SA

von 9.°° Uhr bis 12.30 und

 

MO, DI, DO, FR und Samstag von 15.°° bis 19.°° Uhr

 

Telefon: 06432 - 801 455

 

 

An Sonn- und Feiertagen sowie Mittwoch nachmittags ist leider geschlossen.

 

 

Diese Katzen suchen besonders dringend ein neues Zuhause und sind sehr dankbar, eine Chance zu bekommen, sich in Ihr Herz zu schleichen!

Wolle ( Bild) & Karl (Bild 2) Die beiden sind 2014 geboren. Sie haben die Hölle hinter sich, ihre Artgenossen sind jämmerlich verdurstet, ihr Zuhause fürchterlich... Wer gibt den beiden zusammen ein schönes Zuhause mit viel Liebe und zeigt ihnen, dass es auch gute Menschen gibt? Später würden sie gern ihre Umgebung erkunden.

Wer hat ein Herz für Lina? Ich bin Lina, ein kleines Mädchen, 5 Monate jung..das Leben meinte es bisher leider nicht gut mit mir.. 🙁 Aufgrund einer Infektion, mit der ich hilflos gefunden wurde, sind meine Augen leider nicht mehr zu retten..Ich werde sie verlieren. Werde operiert, sobald ich stark genug bin..Als wäre dies nicht schon traurig genug..bin ich leider auch noch Felv positiv getestet..und darf nur mit Katzen zusammen leben, die ebenso positiv getestet sind und auch nicht nach draußen. Sprich: ich muss als Wohnungs-/Hauskatze im Haus leben. Ein gesicherter Balkon oder ein sicheres/ ausbruchssicheres Freigängergehege im Garten wäre natürlich zusätzlich schön. Zum einen darf ich nicht alleine nach draussen, natürlich wegen meiner Blindheit , was viel zu gefährlich wäre, zum anderen weil ich Felv positiv bin. Ich hätte so gerne Gesellschaft..ein Kitten ist nicht gern allein.. 🙁 vielleicht findet sich ja doch ein Plätzchen mit Erfahrung, Geduld, Zeit, Herz und Verstand und weiteren positiv getesteten Kitten, ohne kleine Kinder, wo ich mit dazu ziehen darf? ❤ Hoffnungvolle Grüße, eure kleine, liebe Lina.. Vermittlung nach positivem Vorbesuch und mit Schutzvertrag Aktueller Aufenthaltsort: Ungarn Kontakt: Nadja Steinwachs auslandshundehilfe-an-der-dill.jimdofree.com/ Update 30.08.20: Lina wurde nun operiert und ihre Augen wurden entfernt..es geht ihr den Umständen entsprechend gut

Pünktchen ist 2003 geboren.

Sie hat ein Problem mit der Leber und bekommt dafür ein Medikament.

Die Katzendame wünscht sich auf ihre alten Tage noch ein schönes ruhiges Zuhause.

Wer hat ein schönes Plätzchen für Sie?

Fuchur & Yakari
Die Brüder sind im Juni 2019 geboren. Die beiden sind lieb und verspielt und hängen sehr aneinander. Yakari bekommt regelmäßig Augentropfen. Sie werden nur zusammen vermittelt. Später würden sie gern gemeinsam Streifzüge durch die Natur genießen.

Kater Johann

Name: Johann „Johnny“

Alter: geb. ca. 2015

kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt

Rasse: EKH, braun getigert

unbedingt Freigang

Wir suchen für ihn einen lieben, neuen Besitzer mit ruhigem Zuhause, da das Zusammenleben mit unseren beiden anderen Katzen nicht, oder nur sehr schwer funktioniert (er jagt die anderen und markiert auch im Haus und Garten...Revierverhalten, Dominanzverhalten). Ich denke und hoffe, dass er dieses Verhalten, sobald er alleine ist, ablegt.

Er kann daher nur in Einzelhaltung abgegeben werden. Der neue Besitzer sollte viel Zeit und Toleranz haben. Hat Johnny einmal Vertrauen bekommen, ist er ein super verschmuster und lieber Kater der gerne abends auf der Couch kuschelt und es liebt, wenn er im Bett übernachten darf!

Männern und Fremden gegenüber ist er sehr ängstlich. Wobei er zu Männern, wenn sie sich viel Zeit nehmen, auch langsam die Angst verliert.

Er mag Kinder, sie sollten aber schon etwas größer sein und nicht mehr ganz so wild und laut mit ihm spielen. Er wäre auch für eine ältere Dame ein hervorragender Stubentiger.

Er ist Freigänger und kennt die Katzenklappe. Wohnungshaltung ausgeschlossen!

Johann ist ein treuer Weggefährte, der es verdient, den richtigen Besitzer zu finden!

Ich bin telefonisch, über WhatsApp oder per Email zu erreichen:

Corinna Oslislok

Mobil: 01703156338

E-Mail: connyo.co@gmail.com

 

Unsere Senioren Mia, Pia

Mia (schwarz) ist 2008 geboren,
Pia ( grau-weiß) ist 2006 geboren,
Mia und Pia sind noch sehr schüchtern.
Sie sind Freigänger und möchten nach einer Eingewöhnungszeit auch wieder ihren Freigang genießen.

Bild 1: Kater Sammy (2004 geboren)

Bild 2: Katze Luisa (2017 geboren)

Sie verstehen natürlich nun die Welt nicht mehr und leiden sehr bei uns. Es wäre toll, wenn sie zu zweit ein neues Zuhause finden würden. Sie hatten bisher Freigang, den vermissen sie bei uns nun auch sehr.