Mail:  

Tierheim.Limburg@gmx.de

 

 

Notrufnummer:

 

0177-496 5835

 

Michael Wuttke

(bitte nur bei einem NOTFALL kontaktieren)

 

Notfall-eMail-Adresse:

 

notruf.tierheim@m-wuttke.de

 

 

BANKVERBINDUNG:

Kreissparkasse Limburg

 

IBAN:  

DE22 5115 0018 0000 0001 66

 

BIC: HELADEF1LIM

PayPal-Spenden-Button

  

Unsere Adresse lautet:

Im Staffeler Wald

D-65556 Limburg-Staffel 

 

Tierheim-Öffnungszeiten für Besucher und Interessenten:

 

Mo,  Di,  Do,  Fr, Samstag

von 15.°° Uhr  - 17.°° Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

(in Ausnahmefällen)

 

Vermittlung Kleintiere:

Diese findet nur noch nach vorheriger Terminabsprache statt! Schicken Sie uns bitte eine eMail (siehe oben).

Sie können auch gern Ihre Telefonnummer angeben resp. hinterlegen.

Wir rufen sie schnellstmöglich zurück.

 

Telefonische Erreichbarkeit im Tierheim:

 

MO, DI, MI, DO, FR, SA

von 9.°° Uhr bis 12.30 und

 

MO, DI, DO, FR und Samstag von 15.°° bis 19.°° Uhr

 

Telefon: 06432 - 801 455

 

 

An Sonn- und Feiertagen sowie Mittwoch nachmittags ist leider geschlossen.

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass manche Katzen auf den Photoaufnahmen sehr ängstlich wirken. Diese Bilder wurden sofort nach Ankunft aufgenommen.... Nach der 14-tägigen vorgeschriebenen "Quarantäne" in den Quarantäne-Käfigen werden die Katzen in richtigen Räumen (teilweise mit Außengehegen) mit Artgenossen vergesellschaftet.

 

Alle Katzen werden (nach der vorgeschriebenen Quarantänezeit) nachmittags von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen "beschmust" und falls erforderlich, langsam an Menschenhände gewöhnt.

Dringend neues Zuhause gesucht!!  Bild folgt in Kürze!!
Name: Rambolino (Kater)
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: 4 Jahre alt ( geboren am 10.06.2014)
Kastriert: Ja
Gechipt: Ja
Entwurmt: zuletzt im Oktober 2018
Impfpass: vorhanden
Wohnort: Weilmünster
Er ist Freigänger, verschmust und zutraulich aber auch gerne ein kleiner Rabauke.
Daher teilt er nicht gerne sein Heim mit anderen, sondern möchte es lieber alleine genießen und Herr im Haus sein.  Rambolino wird nur gegen Vor- und Nachkontrolle abgegeben.
Mobilnummer lautet: 015771203939 
M. Cristiano

 

 

Cäsar und Kleo 

 

Cäsar und Kleo wurden beide als liebevolle Geschwister im März 2016 geboren. Zusammen suchen sie dringend nach einem neuen und wohl behüteten Zuhause, in dem sie viel Aufmerksamkeit und Platz zum miteinander Spielen bekommen.

 

Die beiden sind total verschmust und verspielt und nach einer Eingewöhnungszeit würde besonders Cäsar, als sehr neugieriger Kater, sich darüber freuen, die Natur erkunden zu dürfen. Kleo, als treue Seele des Hauses, mag es eher warm und geborgen und verbringt die Zeit gerne drin.

Bei Interesse melden sie sich bitte unter folgender Nummer: 015254124285

 

 

Paul

 

 

Paul ist ein sehr verschmuster und verspielter Kater. Er ist sehr neugierig und liebt es zu spielen.

Sven und Elsa

 

Sven (grau-getigert mit weiß) wurde 2015 geboren.

Elsa (3-farbig) wurde 2016 geboren.

 

Die beiden würden gerne zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Sie hängen sehr aneinander und lieben es gemeinsam zu schmusen. 

 

Die beiden würden sich freuen, wenn sie später ihre Streifzüge durch die Natur genießen könnten. 

Mischo

 

Mischo wurde 2014 geboren.

 

Er ist ein sehr verschmuster und verspielter Kater. Mischo ist sehr neugierig und liebt es zu spielen.

Gizmo (reserviert)

 

Er ist ein liebes Katerchen, der später gerne seine Streifzüge durch die Natur genießen möchte.

Maila 

 

Maila wurde 2014 geboren.  

 

Die süße Katzendame ist lieb und sehr verschmust.

 

 

Nach einer Eingewöhnungszeit wäre sie überglücklich, wieder ihren Freigang genießen zu dürfen.

 

Leo

 

Leo ist 2016 geboren.

 

Er ist ein liebes Katerchen, der später gerne seine Streifzüge durch die Natur genießen möchte.

MINKA

 

Minka wurde im Jahr 2013 geboren.

 

Die arme Katzendame leidet sehr im Tierheim.

 

Sie ist  tieftraurig und vermisst es, ihre Streifzüge durch die Natur zu unternehmen.

"Mogli"

 

das schwarze Katerchen hatte von Anfang keine Chance....

 

Er kam mit einem Herzfehler auf diese Welt....

 

Mogli hat nur seiner Gisela Gossler vertraut. Am Donnerstag ist Mogli in seinem Auslauf bei seinen vierbeinigen Freunden still und leise verstorben.  Möge es Mogli, dort wo er jetzt über uns schwebt, besser ergehen...….07. September 2018

Bildergalerie unserer Samtpfoten aus dem Zimmer 5