E-Mail:  

Tierheim.Limburg@gmx.de

 

kleintiere.tierheim.limburg@gmx.de

 

Notrufnummer:

 

0177-496 5835

 

Michael Wuttke

(bitte nur bei einem NOTFALL kontaktieren)

 

Notfall-E-Mail-Adresse:

 

notruf.tierheim@m-wuttke.de

 

 

BANKVERBINDUNG:

Kreissparkasse Limburg

 

IBAN:  

DE22 5115 0018 0000 0001 66

 

BIC: HELADEF1LIM

Maxi ist nicht mehr unter uns.....

 

Bei dem armen Katerchen brach der FIP-Erreger durch, er konnte nur noch erlöst werden.....

 

1o. November 2016

Maxi  

 

Maxi ist ein 9-jähriger Kater, der bisher nur in der Wohnung gelebt hat.

 

Er war sehr lange Einzelkater und hat sich so sehr wohl gefühlt.

 

Andere Katzen oder Hunde findet er stressig und Kinder sind ihm zu aufgeweckt.

 

Er sucht die Nähe zu seinen Menschen, entscheidet aber gern selbst, wie lange er gestreichelt werden möchte.

 

Am liebsten hätte er einen schönen, ruhigen Platz mit lieben Menschen, nur für sich alleine, wo er vielleicht sogar nach einer Eingewöhnungsphase den Garten erkunden könnte.

Unser völlig gewaltloser Kater Möhrlein ist am Freitag, den 09. September 2016, auf tragische Weise in den Nachmittagsstunden um's Leben gekommen....

 

Einige unter uns vermissen ihn schmerzlich-bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht in Details gehen möchten.

 

Ich hoffe sehr, dass er da wo er jetzt ist, in Frieden und Harmonie schweben wird, fernab von Zwietracht und  irdischen Disharmonien.

 

Lieber kleiner Kater, wir vermissen Dich schmerzlich,

 

in Liebe Deine Gisela Gossler,

Ursel Gumprecht,

Christian Weimer,

Katja Steudter, 

Alan Noble,

Jennifer Reitz,

Stefanie Reitz,

Petra Schmeiser,

Angela Schmidt

 

in tiefer Verbundenheit, Deine Adelheid Noble

Outdoor-Möhrlein   (verstorben am 09.09.2016)

 

dankt Ihnen herzlich für die Aufmerksamkeit, die Sie unseren Samtpfoten gewidmet haben.

 

Outdoor-Möhrlein wird im Tierheim von unserer Frau Gisela Gossler betreut, geniesst seine Freiheit im gesamten Depot, ist schon 12  Jahre alt und trotzdem noch top-fit.

 

Vermittelt wird Möhrlein nicht mehr, da er bei uns sehr, sehr glücklich ist....