E-Mail:  

Tierheim.Limburg@gmx.de

 

kleintiere.tierheim.limburg@gmx.de

 

Notrufnummer:

 

0177-496 5835

 

Michael Wuttke

(bitte nur bei einem NOTFALL kontaktieren)

 

Notfall-E-Mail-Adresse:

 

notruf.tierheim@m-wuttke.de

 

 

BANKVERBINDUNG:

Kreissparkasse Limburg

 

IBAN:  

DE22 5115 0018 0000 0001 66

 

BIC: HELADEF1LIM

Weitere Fundtiere unter "Rubrik Katzen" und "Rubrik Hunde" zu sehen....

Am Montag, den 04. September 2017, musste unser "Rettungsdienstfahrer" Michael Wuttke, diesen armen Kater in Selters-Münster abholen.

 

Kachektisch (hochgradig abgemagert und ausgezehrt), dehydriert und völlig am Ende, bekam dieses psychisch und physisch leidende Tier sofort Infusionen.

 

Noch ist er stationär bei unserer Tierärztin.

 

Der implantierte Chip war bei Tasso registriert:  es handelt sich um "Sweety", er ist 15 Jahre alt, "die Besitzer sind unbekannt verzogen"......

 

Wir sind erschüttert und schockiert und schämen uns mal wieder der Spezies "Mensch"  anzugehören......

Dieser arme Kater wurde völlig abgemagert und ohne Muskelmasse am 14.09.2016 in Hünfelden-Kirberg gefunden.

 

Er ist etwa 4 Jahre alt, kastriert, sehr verschmust und sehr, sehr lieb und dankbar!!

 

Die Finderin erreichen Sie unter 0175-5415528

Tammy

 

ist eine sehr schöne schildpattfarbene Katze.

 

Sie wurde in Hadamar-Oberzeuzheim aufgefunden, trägt keinen Transponder und ist vermutlich nicht kastriert.

 

Details folgen (siehe unter Katzen unter 10 Jahren)

Schneewittchen

 

Schneewittchen wurde in Elbtal-Dorchheim aufgefunden. Sie ist außergewöhnlich schön gezeichnet, sehr verschmust und super lieb....

 

Details folgen  (siehe Katzen unter 10 Jahren)

Mau

 

Dieser wunderschöne Kater wurde in Limburg-Blumenrod gefunden     25.02.2016

Findus hat es nicht geschafft, nach 14 Tagen musste Findus erlöst werden.....  Wenigstens in den Armen des neuen Frauchen's gestorben.....

Dieser schon alte Kater wurde am Samstag, den 28.11.2015, nachmittags zwischen Elbtal-Hangenmeilingen und Westerburg auf der Strasse von einer beherzten Tierfreundin "aufgelesen"....


Er war hochgradig abgemagert und ausgetrocknet, aber er lebte noch.... Ein Auge musste ihm operativ leider entfernt werden. Zu allem Unglück ist er auch noch FIV-positiv.


Wir haben ihn "Findus" getauft.


Aber Findus hat 1.ooo Schutzengel, im Bild sehen Sie Findus mit seinem "neuen Frauchen", falls sich kein Besitzer mehr meldet..... 

Diese arme Katze wurde von jungen Leuten am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, auf der Strasse in Hünfelden-Mensfelden tot aufgefunden.


Ihr Köpfchen wurde von einem Auto erwischt.......  Leider war sie nicht tätowiert und nicht gechippt.....

Dieses arme Katzenmädchen musste gestern, am Sonntag, den 06. September 2015, in ELZ von unserem Notdienstfahrer abgeholt werden.


Dieses noch lebende Wesen hatte keine Kraft mehr zu stehen, war völlig ausgetrocknet und skelettiert. Ihr Zahnfleisch war rundum völlig vereitert....


Unsere Tierärztin hat das Tier sofort erlöst.....  


Wie lange hat dieses Tier gelitten, wie viele Menschen sind wieder achtlos an ihr vorbei gelaufen, haben vielleicht sogar bewusst weggeschaut und haben ihr Leid ignoriert und vermutlich schnell wieder vergessen  -   sie trug ein pinkfarbenes Halsband....


Diese schneeweiße Katzendame wurde in der Innenstadt in Limburg am Sonntag, den 23. August 2015 aufgefunden!!


Der obere Gau!!men weist leider einen großen, auseinander klaffenden Spalt auf, so dass man eventuell auf einen Unfall schließen kann. Sie ist in einem Zustand, der vermuten lässt, dass die schneeweisse Lady schon längere Zeit auf sich selbst gestellt war!!  Seit Sonntag bekommt sie schon Infusionen!!

Da sie in diesem Zustand keine Nahrung aufnehmen kann, haben wir uns trotz unserer desolaten finanziellen Situation dazu entschlossen, die Katze bei unserer Tierärztin operieren zu lassen!!


Es muß eigenes Gewebe transplantiert werden....


Drücken wir dem lieben Geschöpf die Daumen, dass das tranplantierte Gewebe nicht abgestoßen resp. angenommen wird.....  Wir sind über jede Spende zugunsten dieser großen Operation dankbar !!  

Dienstag, den 25. August 2015  gez.: A. Noble


Wir können nicht ausschließen, dass es sich um die vermisste Milky handelt (siehe "Vermisste Tiere"), deren Besitzer sich aber leider derzeit im Ausland aufhält.... 

Wer kennt diese arme Katze ??


Sie ist grau-rötlich braun gezeichnet und hat auf dem gesamten Rücken auffallend schwarze, große Tupfen !!

Sie ist mager, nicht kastriert, nicht tätowiert und hat keinen Chip!


Sie wurde am Freitag Abend, den 12. Juni 2015, vor einer Tür in der Lessingstraße in Limburg-Blumenrod aufgefunden.


Ihr Becken steht schief, sie kann sich hinten nur sehr schwer bewegen und hat vermutlich eine Femurkopffraktur!!


Es kann ein Unfall, es kann aber leider auch eine grausame Gewalteinwirkung durch Menschen vorliegen.


Der Fall erinnert uns sehr an den graugetigerten Kater Timmy, der seinerzeit an eine Wand geknallt wurde!!


Wer kann Hinweise zur Herkunft dieser armen Katze geben ?! 



Diese wunderschöne Katze wurde in Oberzeuzheim gefunden!!

Sie ist weiblich und wurd e"Luna" getauft:
Maine Coon
1 Jahr
Nicht gechipt/tätowiert

Kontaktdaten
Corinna Ott
Dreimannsgasse 3
65589 Oberzeuzheim
06433 7005393

Diese arme, halb verhungerte Katzendame wurde gestern, am Dienstag, den 19. Mai 2015, Gott sei Dank, von einer beherzten Finderin mit nach Hause genommen!! 

Sie ist völlig verwahrlost, muss also schon lange auf der Strasse herum-geirrt sein, und hätte vermutlich nicht mehr lange überleben können....

 

Heute wird sie einem Tierarzt vorgestellt  - sie wurde am Bahnhof in Fachingen aufgefunden.


Sie trägt keinen Chip, ist nicht tätowiert und superlieb....


Telefonnummer der Finderin:

0160-969-47154

Eddi


hat die Tierschützerin diesen bildhübschen Fundkater genannt....


Eddi wurde in Hünfelden aufgefunden. Anfangs war er sehr scheu, doch bei der katzenerfahrenen Finderin fühlt er sich offensichtlich sicher und taut sukzessive auf....

Diese hübsche Katze wurde in Mengerskirchen gefunden und zum Tierarzt gebracht....


Zunächst hatte man den Verdacht, dass sie ein Schädel-Hirn-Trauma haben könnte...


Sie ist eine ganz liebe Maus und könnte ca. 2 Jahre alt sein....   17. April 2015

Heute, Samstag, 14.02.2015 gab es um 11 Uhr die erste Sichtung dieser Saluki Hündin, die panisch in Neu Isenburg in Nähe der Endhaltestelle 17 umher lief. Sie konnte mittlerweile eingefangen werden. Sie ist sehr misstrauisch, scheu und war ganz schön ausgehungert, also vielleicht ist sie auch schon eine Weile unterwegs.

Sie ist beige und hat Federohren. Auch ist sie gechipt, leider aber nirgends registriert. Wer vermisst die arme Maus?
Bitte melden unter 
0170-8484757.
Bitte auch teilen. DANKE!

Katerchen in Dornburg-Frickhofen leider überfahren

Dieser wunderschöne Kater wurde leider am Dienstag Abend, den 27.01.2015, in Dornburg-Frickhofen, überfahren. Die Autofahrerin hatte keine Möglichkeit mehr, dem armen Kerl ausweichen zu können....


Man hat ihn liebevoll beerdigt.


Bei Rückfragen bitte folgende Telefonnummer kontaktieren:    0177 - 2274 999 

Wer kennt diesen Podenco, weiß wo er herkommt oder von welcher Orga er vermittelt wurde?
 
In der Gegend um Höhr - Grenzhausen, Alsbach, Grenzau, Hilgert, Ransbach-Baumbach und Nauort wurde mehrfach ein freilaufender / entlaufender brauner Podenco mit weißer Zeichnung gesehen. Der Hund scheint eher ängstlich zu sein, ließ sich aber schon mit Futter locken, flüchtete aber wieder als sich weitere Spaziergänger näherten.
Der Podenco (männl. /weibl. ?) wurde mehrfach auf dem Grillplatz (Sängerplatz) in Höhr-Grenzhausen gesehen, er scheint hungrig und dort nach Futter zu suchen.
Bitte weiterleiten!
 
Grüße Iris Sagel
Infos an:
irissagel@gmx.net

Tilda


hat unsere Petra Schmeiser diese wunderschöne, liebe kleine Katzendame getauft......

Gefangen hat sie Tilda in einem Ortsteil von Hadamar, sie war rechts mager und fühlt sich in ihrer "Pflegefamilie Schmeiser" im Moment sehr wohl.....

Sie genießt die Wärme, die Zuwendung und das Futter....


Bei Rückfragen bitte die Telefonnummer 06482-2664 anwählen oder das Tierheim kontaktieren.

Diese wunderschöne Katze ist Familie Friede in Waldems-Esch am 15. Januar 2015 zugelaufen.


Sie ist sehr verschmust und zutraulich.


Telefon 06126-588-332

ZUGELAUFEN
Junge Katze/Kater

BKH, schwarz mit weißem Bauch, Füßen, Latz und Schnauze, weißes Unterfell. Im Schwanz erkennt man bei heller Beleuchtung graue Ringel. Zierliches Tier mit sehr zarten Füßen.
Die Katze ist nicht tätowiert, hat keine Marke.
Es ist ein junges Tier (schätze ein Jahr), sehr zutraulich, verschmust und offensichtlich eine Wohnungskatze.
Wir haben sie am Sonntag 31.8. in Diez gefunden. Sie war zu diesem Zeitpunkt relativ zerzaust, sehr müde und dünn.

Unsere Telefonnummer 0179 50 41 711

Fundkatze in Selters-Münster

 

In der Vorderstrasse in Selters-Münster wurde heute erstmals eine fremde Katze gesichtet, die man dort nicht zuordnen kann. Sie hat wohl längeres Fell, ist grau bis dunkelgrau mit mindestens einer weissen Pfote. Sie jammert und weint, flüchtet aber noch, wenn Leute auf sie zugehen....

 

Rückfragen bitte richten an:   Telefonnummer 0160-987-22499

Diese arme Fundkatze wurde in Elz von einer Dame aufgegriffen, als sie völlig "am Ende" durch die Strassen lief......  Leider müssen viele Menschen die Not dieses armen Wesen's übersehen haben....

 

Die einst wunderschöne, schildpattfarbene Katze, etwa 10 Jahre alt, hatte FIV im Endstadium und einen FIP-Titer von 1 : 400........

 

Sie wurde von unserer Tierärztin erlöst und ist nun hoffentlich in einer schöneren Himmelssphäre......

 

 

Diese Katze wurde am Freitag, den 27.9.2013 in Dietkirchen gefunden. Sie scheint bereits älter zu sein, die unteren Zähne fehlen ihr. Wer vermisst sie?

Diese wunderschöne Katze wurde am 08.10.2013 an der Hauptstrasse in Hadamar gefunden. Sie dürfte etwa 2 Jahre jung sein, weiblich, war sehr, sehr ausgehungert und ist sehr abgemagert. Zur Zeit ist sie auf einem Pflegeplatz untergebracht.  Besonderheit  zwei blaue Augen !!

Fundkaterchen

 

Dieser wunderschöne, hellrotgetigerte Kater ist vor gut 2 Monaten einer Dame in Runkel-Dehrn zugelaufen. Er ist sehr zutraulich und hat sich größte Mühe gegeben, sich mit dem vorhandenen Maine Coon Kater anzufreunden. Allerdings wird er nur sehr bedingt geduldet. Hochheben darf man ihn noch nicht, was natürlich ein Einfangen entsprechend erschwert. Er ist nicht kastriert und vermutlch nicht gechippt.

 

Falls Sie den Kater kennen, bitte Frau Thyroke kontaktieren: Telefon 06431-9415167

adriana.thyroke@t-online.de oder das Tierheim in Limburg-Staffel kontaktieren.