E-Mail:  

Tierheim.Limburg@gmx.de

 

Notrufnummer:

 

0177-496 5835

 

Michael Wuttke

(bitte nur bei einem NOTFALL kontaktieren)

 

Notfall-E-Mail-Adresse:

 

notruf.tierheim@m-wuttke.de

 

 

BANKVERBINDUNG:

Kreissparkasse Limburg

 

IBAN:  

DE22 5115 0018 0000 0001 66

 

BIC: HELADEF1LIM

Falls Sie direkt über PayPal unserem Tierheim eine Spende zukommen lassen möchten, drücken Sie bitte oben auf den Spenden-Button!

Im Sinne und im Namen unserer Tiere danken wir Ihnen aufrichtig!

 

Unsere Adresse lautet:

Im Staffeler Wald

D-65556 Limburg-Staffel 

 

Tierheim-Öffnungszeiten für Besucher und Interessenten:

 

Mo,  Di,  Do,  Fr, Samstag

von 15.°° Uhr  - 17.°° Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

(in Ausnahmefällen)

 

 

Telefonische Erreichbarkeit im Tierheim:

 

MO, DI, MI, DO, FR, SA

von 9.°° Uhr bis 12.30 und

 

MO, DI, DO, FR und Samstag von 15.°° bis 19.°° Uhr

 

Telefon: 06432 - 801 455

 

 

An Sonn- und Feiertagen sowie Mittwoch nachmittags ist leider geschlossen.

 

 

Dringend Pflegeplätze für unsere Senioren-Katzen gesucht !!

Diese wunderschöne Norwegische Waldkatzen-Mischung ist 16 Jahre alt, sehr, sehr lieb und wartet bei unserer Ute Fischer in Waldbrunn auf ein neues, liebevolles Zuhause!

 

Telefonnummer erhalten Sie im Tierheim.

Tabea

 

Tabea ist ca.10-jährige Katzendame,

die es liebt,  zu schmusen.

 

Sie sucht ein ruhiges, schönes Zuhause,

in dem sie nach der Eingewöhnungszeit auch kleine Streifzüge durch die Natur genießen kann.

Auch der liebe Kater KARL hat gestern seine Traumfamilie gefunden!!   05.11.2016

Karl

 

Karl ist 2001 geboren. Er ist superlieb und sehr verschmust !!

 

Der wunderbare Kater ist leider taub, kommt damit aber recht gut klar.

 

Er wurde in Runkel gefunden und wartet seitdem bei uns auf ein neues Herrchen oder Frauchen. Er leidet sehr bei uns und wünscht sich ein schönes, ruhiges Zuhause mit vielen Streicheleinheiten.

Mausi-Maus musste heute eingeschläfert werden  -  das arme Geschöpf  hatte schon einen Milztumor!!

Wir hatten keine andere Wahl.....  06. Juni 2016

Mausi- Maus

 

Mausi- Maus ist wohl schon sehr lange unterwegs,  das rechte Auge blind, sie ist sehr dünn ,  und mindestens 12 Jahre alt.

Die arme Katzenomi muss erst mal aufgepäppelt werden.

Wir suchen für die arme Maus dringend eine Pflegestelle oder auch gerne Endstelle.

Wer hat ein schönes Plätzchen für sie?

Auch Nino hat es nicht geschafft  -  wir hätten es uns so sehr für ihn gewünscht  -  wir haben verloren und mussten kapitulieren....  Donnerstag, 30. Juni 2016

Update am 15.06.2016

 

Nino geht es erheblich besser, es wurden ihm 3 Vorderzähne entfernt, wir hoffen, dass er über den Berg ist.....

Hilfe   -   N o t f a l l  -  Katerchen

 

Nino wird weniger und weniger, der so liebe Kater baut mehr und mehr ab; sein Immunsystem wird schwächer und schwächer; nun hat auch noch eine Pilzinfektion bei ihm stattgefunden.  

Es müssten noch 3 Zähne gezogen werden, die eine hgr. Zahnfleischentzündung und Schmerzen verursachen, jedoch würde er eine Narkose in seinem schwachen Zustand nicht überleben können.....

Es wird dringend ein Pflegeplatz oder sogar ein Endplatz für dieses liebe Tier gesucht  -  wir laufen Gefahr ihn zu verlieren!!  Die Kosten für die Zahn-OP würden wir auf jeden Fall übernehmen !!

   01. Juni 2016  A. Noble

Nino

 

Nino wurde 2004 geboren.

 

Der bildhübsche Nino sucht ein ruhiges Zuhause, das er gerne auch mit tierischen Spielgefährten teilt, da er bisher mit einer Katze zusammengelebt hat. Leider ist Nino FIV-positiv, so dass er nur mit FIV-positiven Tieren zusammen gehalten werden kann.

 

Bei Mocki musste ein Auge operativ entfernt werden  -  nun geht es ihr viel besser!

Sie schmust nun und ist zugänglich und lieb, jetzt hat sie nicht mehr die Schmerzen....

Mocki

 

Mocki ist eine sehr liebe, einäugige Katzendame, klassisch schön graugetigert.

Mocki schmust nun stundenlang!

 

Sie wurde 2002 geboren und hat ihr Leben bisher in der Wohnung verbracht.

 

Vielleicht hätte sie später auch Freude an einem kleinen Garten, den sie erkunden könnte.... Aber sie wäre auch ohne Freigang in einem liebevollen Zuhause glücklich.

Lilo

 

Lilo ist etwa 12 Jahre alt und lebt seit 7 !!!  Jahren  bei uns im Tierheim. Sie ist sehr ängstlich und scheu und lässt sich kaum anfassen. Mit Artgenossen hingegen versteht sie sich gut. Lilo sucht ein ruhiges Zuhause mit Freigang und geduldigen Menschen, die ihr Zeit geben sich einzuleben und vielleicht irgendwann zahm zu werden. Lilo möchte ihre restlichen Jahre nicht  in Gefangenschaft verbringen müssen. Lilo wird nur in Verbindung mit einem anderen "WIldling" abgegeben. Lilo ist kastriert und regelmäßig geimpft.

Bobby

 

Bobby ist mit seinem fast 15 Jahren der älteste im Bunde der Wildlinge. Auch er wartet schon viel zu lange bei uns auf ein Zuhause. Bobby ist gut verträglich mit Artgenossen, lässt sich von Menschen allerdings kaum anfassen. Bobby ist kastriert und regelmäßig geimpft. Wer gibt Bobby eine Chance und ein Zuhause mit Freigang?

 

 

Pünktchen

 

Pünktchen ist etwa 10 Jahre alt und einer der Wildlinge. Sie ist ebenfalls sehr ängstlich und scheu. Mit Artgenossen ist sie sehr gut verträglich. Auch Pünktchen ist kastriert und regelmäßig geimpft.

Welcher geduldige Menschen gibt Pünktchen und einem weiteren Wildling ein neues Zuhause mit Freigang?

Sissy

 

Die kleine Katzendame ist fast 10 Jahre alt und ebenfalls ein Wildling. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und sucht einen Endplatz. Auch sie wird nur in Verbindung mit einem weiteren Wildling vermittelt. Sissy ist kastriert und regelmäßig geimpft.

Fiona

 


Fiona lebt ebenfalls im Verband der sehr scheuen und ehemals wilden Katzen. Auch Fiona ist schon über 10 Jahre alt.....